Bounty

Diese selbstgemachten "Bounty" schmecken einfach super und sind dabei nicht so süss, wie das Original.
N

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Füllung

  • 200 g gezuckerte Kondensmilch
  • 125 g Kokosraspeln

Überzug

  • 100 g Milchschokolade
  • 30 g dunkle Schokolade
Einkaufs-Zettel
erstellen
a

Zubereitung

  1. Die gezuckerte Kondensmilch und die Kokosraspeln in den Mixtopf geben und 4 Min./100°/Stufe 3 aufkochen.
  2. Danach mit einem weichen Gummispatel aus dem Mixtopf nehmen und in eine kleine quadratische, mit Backpapier ausgelegte Form geben und gut andrücken. Nach ca. 10 Minuten die Masse in viereckige Stücke schneiden.
  3. Die Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 8 hacken. Mit einem Spatel nach unten schieben.
  4. Die Schokolade nun 4 Minuten / 37 ° / Stufe 2 schmelzen.
  5. Die Riegel auf der einen Seite sowie am Rand mit der flüssigen Schokolade bestreichen und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Riegel umdrehen und auf der anderen Seite ebenfalls mit der Schokolade bepinseln.
In den Koch-
und Backmouds
b
Rezept
herunterladen