Buttermilch Brötli

Luftige, weiche Brötchen, welche auch von Kindern gerne gegessen werden. Natürlich kann man auch das ganze Rezept mit hellem Urdinkelmehl zubereiten.
m

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Für 10 Brötchen
  • 350 g Urdinkelmehl mit Schrot
  • 150 g Zopfmehl
  • 40 g Butter
  • 10 g Frischhefe
  • 1,5 TL Salz
  • 1 EL Malz
  • 1 TL Zucker
  • 250 g Buttermilch
  • 50 g Milch
Einkaufs-Zettel
erstellen
e

Zubereitung

Zubereitung:

  1. 350 g Dinkelmehl, 150 g Zopfmehl, 40 g Butter, 10 g Hefe, 1,5 TL Salz, 1 EL Malz und 1 TL Zucker 5 Sekunden / Stufe 7 mischen, umfüllen.
  2. 250 g Buttermilch und 50 Milch im Mixtopf 3 Minuten / 37° / Stufe 1 erwärmen.
  3. Mehlgemisch zugeben und 3 Minuten / Teigstufe kneten.
  4. Den Teig umfüllen und zugedeckt ca.1,5 Stunden um das Doppelte aufgehen lassen.
  5. Nun 10 Teiglinge à ca.85 abwägen und rund formen und mit Wasser benetzen. Zugedeckt nochmals ca.30 Minuten aufgehen lassen.
  6. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen.
  7. Die Brötchen nochmals mit Wasser besprühen, mittig einschneiden.

Backen

  1. In der Mitte des auf 180° (Ober-Unterhitze) vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen.
In den Koch-
und Backmouds
V
Rezept
herunterladen