Buttermilch-Kastenbrot

h

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Kastenform ca. 32 cm Länge
  • 320 g Buttermilch (oder alternativ halb Milch, halb Wasser)
  • 1 EL Malz
  • 1 TL Zucker
  • 30 g Frischhefe
  • 300 g helles Dinkelmehl
  • 100 g Weissmehl
  • 50 g Ruchmehl
  • 50 g Vollkornmehl
  • 1,5 TL Salz
Einkaufs-Zettel
erstellen
o

Zubereitung

  1. Eine Kastenform mit Backpapier belegen, zur Seite stellen.
  2. Buttermilch, Malz & Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37° / Stufe 1 erwärmen.
  3. Hefe zugeben und 10 Sekunden / Stufe 2 mischen.
  4. Die verschiedenen Mehle sowie das Salz zugeben und 2 Minuten / Teigstufe kneten.
  5. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, mit einem nassen Tuch bedecken und 1 Stunde aufgehen lassen.
  6. Den Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.
  7. Das Brot in den heissen Ofen schieben, dabei ein feuerfestes Schälchen mit Wasser mit in den Ofen stellen.
  8. Das Brot nun 15 Minuten bei 200° backen. Danach die Temperatur auf 180 ° reduzieren und weitere 30 Minuten backen.
  9. Das Brot aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
In den Koch-
und Backmouds
v

Tipp

  • Die Mehlsorte kann man selbstverständlich beliebig abändern, je nachdem muss jedoch die Flüssigkeitsmenge angepasst werden.
g
Rezept
herunterladen