Gnocchi

Hmm...es geht nichts über selbst gemachte Kartoffel-Gnocchi.
P

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Für ca. 5 Portionen
  • 900 g mehlig-kochende Kartoffeln
  • 1 grosses Ei
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1.5 - 2 TL Salz
  • 250 g Mehl
Einkaufs-Zettel
erstellen
D

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit der Schale im Dampfkochtopf / Steamer oder im Varoma dämpfen. ( Dazu die Kartoffeln in die Varoma-Schale legen , 800 g Wasser einwiegen und je nach Grösse 40 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen. Die Kartoffeln müssen weich sein, ansonsten die Garzeit verlängern!)
  2. Die weichen Kartoffeln noch heiss schälen.
  3. Die Kartoffeln in Stücken in den Mixtopf geben und 3o Sekunden / Stufe 4 / mit Hilfe des Spatels zerkleinern.
  4. Das Ei, den Parmesan, Muskat, Salz und das Mehl zugeben und 15 Sekunden / Stufe 4 /  mit Hilfe des Spatels vermischen.
  5. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und (wenn nötig) noch etwas bemehlen, dabei Portionenweise zu Rollen formen und mit einem Teigschaber Stücke abstechen.
  6. Einen weite Pfanne mit genügend Salzwasser zum Kochen bringen. Die Gnocchi portionenweise darin kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle vorsichtig aus dem Wasser nehmen und in einer vorgewärmten Schüssel zugedeckt warm halten.
In den Koch-
und Backmouds
B

Serviervorschlag

  • Mit gebräunter Butter und Salbei, sowie mit etwas Parmesan servieren.
b
Rezept
herunterladen
Newsletter
abonnieren

In den Newsletter eintragen