Heidelbeer-Whities

Sehr saftig & eine super Kombination: Heidelbeeren & weisse Schokolade...
S

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

1 Brownie-Backblech (zb. 23 x 23 cm oder 30 x 15 cm)
  • 190 g Butter, in Stücken
  • 200 g weisse Schokolade, in Stücken (z.B. Felchlin Schokoade-Drops)
  • 0,5 TL Zitronensalzpaste (oder wenig Abrieb einer halben Bio-Zitrone + 1 Prise Salz)
  • 80 g Zucker
  • 3 Eier
  • 100 g Rohrzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 220 g Weissmehl
  • 1 TL Backpulver
  • ca. 125 g Heidelbeeren, frisch oder gefroren
Einkaufs-Zettel
erstellen
D

Zubereitung

  1. Die Form mit Backpapier auslegen, zur Seite stellen.
  2. Den Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen.
  3. 200 g weisse Schokolade 4 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern, umfüllen.
  4. 190 g Butter, Zitronensalzpaste, 80 g weisser Zucker, 3 Eier, 100 g Rohrzucker und 1 TL Vanillezucker 40 Sekunden / Stufe 4 mischen.
  5. 220 g Mehl und 1 TL Backpulver mithilfe des Spatels 15 Sekunden / Stufe 5 mischen.
  6. Die zerkleinerte Schokolade zugeben und mit einem Spatel von Hand untermischen.
  7. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, danach die Heidelbeeren verteilen und leicht hineindrücken.

Backen

  1. Die Whities in der unteren Hälfte des auf 180° vorgeheizten Ofens ca 45 Minuten backen.
  2. In der Form auskühen lassen und danach in kleine Stücke schneiden.
In den Koch-
und Backmouds
H

Tipp

  • Falls keine gefrorenen Früchte verwendet werden, verkürzt sich die Backzeit allenfalls um 5 Minuten.
t
Rezept
herunterladen
Newsletter
abonnieren

In den Newsletter eintragen