Himmlischer Schokokuchen

Dieser Kuchen stammt aus dem Buch "So koche ich gerne". Er ist total saftig und schmeckt auch nach ein paar Tagen noch super fein.
e

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Kuchen

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g dunkle Schokolade (mind. 50 % Kakao)  in Stücken
  • 130 g Butter in Stücken
  • 150 g Zucker
  • 50 g Mehl

Guss

  • 100g dunkle Schokolade (mind. 50 % Kakao)
  • 60 g Wasser
  • 60 g Zucker
  • 20 g Butter
Einkaufs-Zettel
erstellen
F

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Rühraufsatz einsetzen. Die Eier trennen, Eiweiss und Salz in den Mixtopf geben und 5 Min. / Stufe 3 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen. Eischnee in eine grössere Schüssel umfüllen.
  3. Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 7 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Die Butter zugeben und 4 Min. / 50 ° / Stufe 2 schmelzen.
  5. Zucker und Eigelb zugeben und 20 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  6. Mehl zugeben, 10 Sek. / Stufe 4 vermischen, zu dem Eischnee geben und vorsichtig unterheben.
  7. Teig in eine gefettete Springform ( ca. 24 cm Durchmesser) geben und im auf 180 ° vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen.

Guss

  1. Während der Kuchen backt, Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 7 zerkleinern. Die zerkleinerte Schokolade mit einem Spatel nach unten schieben.
  2. Wasser und Zucker zugeben und 15 Min. / 100 ° / Stufe 3 ohne das kleine Deckelchen kochen.
  3. Die Butter zugeben und 30 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  4. Den Schokoguss auf den gebackenen Kuchen giessen, gleichmässig verteilen und warm servieren.
In den Koch-
und Backmouds
n
Rezept
herunterladen
Newsletter
abonnieren

In den Newsletter eintragen