Leckere Brötchen

Diese Brötchen schmecken himmlisch und sind auch in der Zubereitung total einfach, da man den Teig einfach über Nacht im Kühlschrank gehen lässt.
f

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Für ca. 8 Stück
  • 100 g Roggen- oder Ruchmehl
  • 400 g Weissmehl
  • 1.5 TL Salz
  • 1 TL Malz (nach Belieben)
  • 0.5 Würfel Frischhefe
  • 340 g lauwarmes Wasser
Einkaufs-Zettel
erstellen
h

Zubereitung

  1. Roggen- oder Ruchmehl, Weissmehl, Salz, (Malz), und Frischhefe in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 7 vermischen.
  2. Das Wasser zugeben und 2.5 Minuten / Teigstufe kneten.
  3. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und zudecken, danach über die Nacht ( oder wenn man ihn am Morgen zubereitet über den Tag) in den Kühlschrank stellen.
  4. Am nächsten Tag mit einem leicht bemehlten Löffel Teighäufchen abstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  5. Den Backofen auf 200 Grad Umluft ( oder 220 Grad Ober-Unterhitze) vorheizen.
  6. Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und die Brötchen ca. 20 Minuten backen.
In den Koch-
und Backmouds
t
Rezept
herunterladen