Ovo-Cookies

Diese Cookies schmecken frisch am Besten...
r

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

ca. 25 Stück
  • 80 g Rohrzucker
  • 160 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 70 g Ovomaltine- Pulver
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Messerspitze Natron
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Haferflocken
  • 60 g Ovomaltine- Schokolade, dunkel, in Stücken
  • 60 g Ovomaltine- Schokolade, hell, in Stücken
Einkaufs-Zettel
erstellen
V

Zubereitung

  1. Rohrzucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 10 mahlen.
  2. Butter, Zucker und Vanillezucker zugeben und 20 Sekunden / Stufe 5 vermischen.
  3. Ei zugeben und 1 Minute / Stufe 4 mischen.
  4. Ovomaltine, Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Haferflocken zugeben und 20 Sekunden /Stufe 6 mischen.
  5. Dunkle und helle Ovo- Schokolade zugeben und 5 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 mischen.
  6. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  7. Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
  8. Danach Kugeln abstechen, und auf 2 mit Backpapier belegte Bleche verteilen ( Achtung sie zerlaufen beim Backen!)

Backen

  1. Die Cookies 8-10 Minuten im auf 175 ° Umluft vorgeheizten Backofen backen
In den Koch-
und Backmouds
r
Rezept
herunterladen
Newsletter
abonnieren

In den Newsletter eintragen