Rhabarber-Streuselkuchen

T

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Streusel

Ergibt ein halbes Kuchenblech / Brownieblech. Wer ein ganzes Blech möchte, verdoppelt die Zutaten.
  • 30 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 60 g Mandeln, ganz
  • 40 g Butter

Teig

  • 180 g Rahm
  • 30 g Milch
  • 2 Eier
  • 220 g Mehl
  • 190 g Zucker
  • 1 Päcklein Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Beutel Backpulver
  • 1 Bio- Zitrone ( abgeriebene Schale)
  • 5 Stängel Rhabarber, gerüstet ( oder auch andere Früchte) (ca. 450 g)
Einkaufs-Zettel
erstellen
Z

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 190 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Streusel: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 8 hacken, umfüllen.
  3. Für den Teig: Rahm, Milch und Eier in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 4 mischen.
  4. Alle restlichen Zutaten zugeben 10 Sekunden / Stufe 5 mischen.
  5. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Die Früchte ganz satt darauf verteilen.
  6. Die Streusel gleichmässig über den Früchten verteilen.

Backen

  1. Den Kuchen auf der untersten Rille des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens ca. 40 -45 Minuten backen. (Kommt auf die Grösse des Blechs an, Nadelprobe machen.)
In den Koch-
und Backmouds
n
Rezept
herunterladen
Newsletter
abonnieren

In den Newsletter eintragen