Tomatensuppe

Einfach und unkompliziert...
b

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Für 2 Portionen… bei Bedarf Zutaten verdoppeln und Kochzeit um ca. 5 Minuten verlängern
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 kleine Zwiebel, geschält
  • 2 TL Bratbutter oder Olivenöl
  • 35 g Tomatenpürre
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Pizzagewürz oder Kräutersalz
  • 2 TL Bouillon
  • 1 Dose Pelati (400g)
  • 250 g Wasser, lauwarm
  • 50 g Mascarpone
  • einige Basilikum-blätter
Einkaufs-Zettel
erstellen
k

Zubereitung

  1. Den Thermomix auf Stufe 6 einstellen, die Knoblauchzehe auf das laufende Messer geben und ca. 3 Sekunden hacken.
  2. Die Zwiebel zugeben und 3 Sekunden / Stufe 5 hacken, mit einem Spatel nach unten schieben.
  3. Bratbutter oder Öl zugeben und 2 Minuten / 100 ° / Stufe 1 dünsten.
  4. Pelati zugeben und 10 Sekunden / Stufe 5 hacken.
  5. Tomatenpürre, Zucker, Pizzagewürz, Bouillon, Pelati und Wasser zugeben und 9 Minuten / 100 ° / Stufe 4 kochen.
  6. 1 Minute vor Ablauf der Kochzeit Mascarpone und Basilikum-blätter durch die Deckelöffnung geben, den kleinen Messbecher-Deckel wieder aufsetzen und den Wähler auf Stufe 10 drehen.

Los gehts

  1. Den Thermomix auf Stufe 6 einstellen, die Knoblauchzehe auf das laufende Messer geben und ca. 3 Sekunden hacken.
  2. Die Zwiebel zugeben und 3 Sekunden / Stufe 5 hacken, mit einem Spatel nach unten schieben.
  3. Bratbutter oder Öl zugeben und 2 Minuten / 100 ° / Stufe 1 dünsten.
  4. Pelati zugeben und 10 Sekunden / Stufe 5 hacken.
  5. Tomatenpürre, Zucker, Pizzagewürz, Bouillon, Pelati und Wasser zugeben und 9 Minuten / 100 ° / Stufe 4 kochen.
  6. 1 Minute vor Ablauf der Kochzeit Mascarpone und Basilikum-blätter durch die Deckelöffnung geben, den kleinen Messbecher-Deckel wieder aufsetzen und den Wähler auf Stufe 10 drehen.
In den Koch-
und Backmouds
e
Rezept
herunterladen
Newsletter
abonnieren

In den Newsletter eintragen