Zwetschgen-Joghurt Kuchen

L

Zutaten

Klicke deinen Einkaufszettel zusammen

Streusel

  • 60 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 Prise Salz

Kuchen-Teig

für 1 Springform von 24 cm Durchmesser
  • 100 g Butter, weich, in Stücken
  • 110 g Zucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 3 Eier, zimmerwarm
  • Zitronenabrieb einer kleinen Bio-Zitrone
  • 70 g Naturejoghurt oder Crème fraîche
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 10-12 Zwetschgen, entsteint, geviertelt
Einkaufs-Zettel
erstellen
F

Zubereitung

Streusel

  1. 60 g Mehl, 40 g Zucker, 40g Butter und 1 Prise Salz 10 Sekunden / Stufe 8 mixen.
  2. Mit dem Spatel nach unten schieben & nochmals 10 Sekunden / Stufe 8 mixen, bis kleine Streusel entstanden sind.
  3. In eine Schüssel umfüllen & zur Seite stellen.

Kuchenteig

  1. Die Springform mit Backpapier auskleiden, den Rand fetten und bemehlen.
  2. Den Rühraufsatz einsetzen.
  3. 100 g Butter, 110 g Zucker & 1 Vanillezucker, 3 Eier sowie Zitronenabrieb im Mixtopf 5 Minuten / Stufe 4 aufschlagen.
  4. 70 g Jogurth, 1 Prise Salz, 150 g Mehl und 1 TL Backpulver zugeben und 10 Sekunden / Stufe 4 mischen.
  5. Rühraufsatz entfernen & den Teig in die vorbereitete Form füllen.
  6. Den Teig dicht mit den Zwetschgen belegen.
  7. Die Streusel darüber verteilen.

Backen

  1. In der unteren Hälfte des auf 175° Ober-Unterhitze vorgeheizten Ofens ca. 40-45 Minuten backen.
  2. Den Kuchen kurz in der Form stehen lassen, dann vorsichtig vom Formenrand lösen und mit Puderzucker bestäuben.
In den Koch-
und Backmouds
U
Rezept
herunterladen